.

NeurokineticTherapy (R) wird mittlerweile innerhalb einer 3-stufigen Seminarreihe international gelehrt und ist in Amerika, Asien, Europa und Afrika vertreten.

Für Informationen zu den

internationalen Seminaren klicken Sie HIER

Als offizieller Ausbilder für NeurokineticTherapy (R) in Deutschland, Österreich und der Schweiz leite ich die deutschsprachigen Seminare.

Das Konzept ist sehr effektiv, erfordert jedoch funktionell-anatomisches Verständnis und praktische Erfahrung. Daher mündet jedes Seminar in eine ca. 3-6 monatige Praxisphase, in der die Schüler*innen die gelernten Inhalte anwenden können, bevor sie geprüft und zertifiziert werden (Prüfung online via Videokonferenz oder in Person möglich). Erst dann kann das nächste Seminar besucht werden. 

Hier gibt es Informationen zu den Inhalten und Terminen:

 

NKT Level 1 – „die Vokabeln lernen“:

 

INHALT:

  • Neuronale Grundlagen der Bewegungssteuerung als Basis des NKT Konzepts. Wozu brauchen wir Bewegungssteuerung und wie berücksichtigen wir sie in der Trainingstherapie?
  • Praktischer Einsatz von faserspezifischen Muskelfunktionstests und deren zusammenhängenden Einsatz zur Beurteilung von neuro-basierten Kompensationsmustern als Basis von Dysfunktionen im Bewegungsapparat. Muskeltesting an sich gib es in vielen Varianten. Klassischerweise wird nach Kraftdefiziten oder Störungen getestet (z.B. in der angewandten Kinesiologie). NKT bezieht sich auf Bewegungsmuster und das Entstehen von Kompensationsmustern durch Signalfehler im propriozetiven System.
  • Grundlegende Kompensationsmuster im myofaszialen System (welche häufigen Muster gibt es, wie hängen diese Zusammen? Vertiefung in NKT Level 2 und 3)

Seminartermine 2022 in Deutschland und Österreich:  

 
Investment für Level 1:
 
700$ Early Bird (bis 4 Wochen vor Start) 
800$ Regulärer Preis

NKT LEVEL 1

07.-08.05.2022

Regensburg

NKT Level 1 in Regensburg

Datum: 07.-08.05.202

Location: Physioworld

NKT LEVEL 1

26.-27.11.2022

München

NKT Level 1 in München

Datum: 26.-27.11.2022

Location: MYOS Sport & Health GmbH

Haben Sie Interesse daran NKT zu lernen?

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder melden Sie sich gern telefonisch, ich führe für das Jahr 2023 bereits eine Interessentenliste. Sobald wir genügend potentielle Teilnehmer*innen haben, wird der erste Kurstermin online gestellt. Terminliche Wünsche können gern aufgenommen, aber nicht immer erfüllt werden.

NKT Level 2 – „Sätze bilden“:

INHALT:

● Testen von myofaszialen Subsystemen. In Muskelketten zu denken anstatt in einzelnen Muskeln ist fortschrittlich. Aber welche Struktur in der Kette bringt diese durcheinander? Sparen Sie sich Zeit bei der Behandlung, indem die Diagnostik spezifischer wird!

● Vertiefung der in Level 1 gelegten Grundlagen für das Atemsystem (Breathing Patterns, Diaphragm Dysfunctions). Zusammenhänge der Atemhilfsmuskulatur, typische Dysfunktionen je nach funktioneller Diagnostik.

● Vertiefung der Einflussmöglichkeiten des Kiefers (Kraftübertragung, Stabilitätsmuster, Zusammenhänge zum Becken, Verbindung zu Temporomandibulären Dysfunktionen)

Gait Patterns – Testen der Effizienz wesentlicher Gangmuster. Wenn einzelne Muskel-Muster geklärt sind, aber im Gang noch Probleme auftauchen, macht es Sinn Gangmuster zu testen.

Gelenkkompression / –dekompression: Testen und Korrigieren des neurologischen Status von Gelenken. Welches Gelenk benötigt Traktion? Lernen Sie die 5 verschiedenen Arten von arthrokinetischer Hemmung und wie Sie sie auflösen können.

Rotationsmuster – Testen von Rotationsbewegungen in allen Wirbelsegmenten, aus allen möglichen Positionen. Sehr hilfreich bei intrinsischen Problemen und zur Kraftübertragung z.B. für Sportler*innen.

  • Pertubation – Testen der Stabilität im Stand, in Alltags- und sportspezifischen Positionen und dadurch Vereinfachung der Suche nach globalen Mustern. Was auf der Liege korrigiert wurde, kann im Stand schon wieder fehlerhaft sein. 
Investment für Level 2:
 
750$ Early Bird (bis 4 Wochen vor Start) 
850$ Regulärer Preis

NKT LEVEL 2

08.-09.10.2022

MOSBACH

NKT Level 2 in Mosbach

Datum: 08.-09.10.202

Location: TriaMedica

NKT Level 3 – „intelligenter sprechen“:

  • Bandapparat – propriozeptive Handbremsen – wie teste ich Bänder? Sie sind die Strukturen mit den meisten Mechanorezeptoren und können dadurch eine ganze Reihe von Dysfunktionen auslösen, die auf Muskel- oder Gelenkebene nicht vollständig korrigiert werden können. 
  • Zungenbein – das Gyroskop des menschlichen Körpers und seine globalen Auswirkungen. Besonders wichtig nach Intubationen oder Traumata am Hals.
  • Augen – die wichtigsten Strukturen in der neuronalen Hierarchie. Wie teste ich Dysfunktionen in den extraokulären Muskeln? Die äußeren Augenmuskeln sind so fein gesteuert, dass selbst eine kleine Signalstörung in einem spezifischen Blickwinkel zu globalen Dysfunktionen im gesamten Körper führen kann.
  • Gangmuster – fortgeschrittene Beziehungen zwischen Muskeln, die unser Gangbild ausmachen.
  • Narben – fortgeschrittene Methoden, Narben zu testen und affarente Störungen zu korrigieren.
  • Priorisierung – lerne, wie du schneller erkennst, welche Störung Priorität hat. Dysfunktionen bauen sich nach bestimmten Prinzipien auf, wie die Schichten einer Zwiebel. Das Ziel ist es, zum Kern zu kommen und somit schneller und erfolgreicher helfen zu können.
Investment für Level 3:
 
800$ Early Bird (bis 4 Wochen vor Start) 
900$ Regulärer Preis

NKT LEVEL 3

21.-22.01.2023

MAINZ

NKT Level 3 in Mainz

Datum: 21.-22.01.2023

Location: Physiotherapiecentrum

Vorbereitung auf Level 1

Im Grundlagenkurs „NKT Level 1“ setzen wir den Fokus auf das praktische Anwenden der Tests und das Erlernen der Herangehensweise (Assessments – Entscheidungsprozess – Protokoll – Re-Assessment – Challenge – Homework), denn diese ist das Fundament der Kompetenz, von der man als erfahrener Anwender profitiert. Dadurch bleibt nicht genügend Zeit, auf Grundlagen der funktionellen Anatomie einzugehen. Daher wird empfohlen, derartige Kenntnisse vorher selbst zu studieren. Dies sollte mindestens durch das Buch „NeurokineticTherapy“ erfolgen.

Klicken Sie HIER, um zum Buch zu gelangen.

Mehr Buchempfehlungen finden Sie hier

Level 1 & 2:

  • Aids to the Examination of the Peripheral Nervous System (Elsevier)
  • Anatomy of Movement (Blandine Calais Germain)
  • Anatomy of Breathing (Blandine Calais Germain)
  • Applied Kinesiology – funktionelle Myodiagnostik in Osteopathie und Chirotherapie (Hans Garten)
  • Diagnostics and Treatment of Movement Impairment Syndromes (Shirley Sahrmann)
  • Funktionelle Anatomie der Gelenke (Kapandji & Rehart, 2016)
  • Movement (Gray Cook)
  • Therapeutic Stretching (Eyal Lederman)
  • Großer Bildatlas der Palpation (Laekeman & Kreutzer)

Häufige Fragen zu Neurokinetic Therapy

Was ist der Unterschied zwischen Applied Kinesiology und NKT?

NKT hat einige Wurzeln in der Applied Kinesiology (AK), wir benutzen z.B. den „TL“ als eine Methode, um Zusammenhänge herauszufinden. NKT hat sich mit den Jahren darauf spezialisiert, Kompensationsmuster im Bewegungsapparat und deren neuro-muskuläre Hintergründe zu identifizieren. Seit den frühen 1980er Jahren, als David Weinstock NKT in Kalifornien gegründet hat, entwickelte sich das Konzept stetig weiter, es wurden einige Inhalte integriert, andere verworfen. Während in AK Störungen im Vordergrund stehen, die auch z.B. auf Ebene der Organe oder chemischen Dysbalancen vorzufinden sind, fokussiert sich NKT auf den Bewegungsapparat und das proriozetive System, also Muskeln, Faszien, Gelenke, Bänder, Sehnen und Hautgewebe.

Was ist der Unterschied zwischen Z-Health und NKT?

Das Z-Health Performance Systems Konzet ist ein umfangreiches Ausbildungskonzept zur Schulung von neuro-wissenschaftlichen Inhalten im Sport und in der Gesundheit. Mit dem Z-Health Konzept werden Sie ein Verständnis dafür entwickeln, warum das Gehirn die Steuerzentrale für nahezu alle Prozesse im menschlichen Körper und auch Verhalten ist. Damit gehen neue Ansätze in der Trainingswissenschaft einher, aber auch in den Therapieberufen wie z.B. Physiotherapie, Sporttherapie, etc. Anwender des Z-Health Konzepts lernen, das Gehirn und dessen Aufgabe in Bezug auf die Bewegungssteuerung und Gesunderhaltung umfassend zu verstehen und gezielte Methoden anzuwenden, um Hirnareale nachhaltig zu aktivieren und somit positive neuroplastische Prozesse in Gang zu setzen. 

NKT bezieht sich eher auf das propriozeptive System als ein Teil der 3 großen Bewegungs-steuernden Systeme (propriozeptiv, vestibulär, visuell). Innerhalb dieses Systems werden Sie mit NKT deutlich effektiver sein. Ich vergleiche es oft mit dem Unterschied zwischen einer Shot-Gun (große Streuung, eher allgemeines Aktivierungstraining, z.B. in LifeKinetik angewendet, oder wenn Sie Gehirn-Jogging mit Ergometer-Training kombinieren), einer Pistole (z.B. durch Z-Health möglich, deutlich präzisere Steuerungsmöglichkeiten durch das spezifische Aktivieren von Hirnarealen) und einem Scharfschützengewehr (z.B. durch NKT möglich, hier können wir propriozeptive Signalfehler ganz präzise ausfindig machen und neutralisieren). 

Daniel Müller NKT

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Sport- und Bewegungstherapeut und Trainer verbinde ich meinen Wissens- und Erfahrungsschatz aus neurobasierten Ansätzen und Natural Movement zu einer individuellen Herangehensweise, die auf hohe Bewegungsqualität abzielt, egal ob in der Therapie oder im Hochleistungssport. Ich kombiniere medizinisch-therapeutisches Wissen mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen, einem breiten Verständnis für menschliche Bewegungen und Trainingslehre sowie einem bio-psycho-sozialen Modell von Gesundheit.